Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Steinmayr Magdalena

Dissertation: Analyse peformativer Prozesse durch eine Integration Künstlerischer Forschung in die Musiklehrendenausbildung

Einen zentralen Schwerpunkt meiner forschenden und lehrenden Tätigkeit  bildet die Planung, Umsetzung und (wissenschaftliche) Begleitung verschiedener interinstitutioneller Projekte; u.a. die Zusammenarbeit mit Alterseinrichtungen im Rahmen musikgeragogischer Aktionen.

Keywords: Institutionsübergreifende Projektarbeit, Musikgeragogik, Mentoring,Künstlerische Forschung

Lebenslauf

Lehramtsstudium Musikerziehung – Französisch an KUG und KF Graz; aktuelle Unterrichtstätigkeit an der Praxis NMS der Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Seit 2017 Universitätsassistentin am Institut für Musikpädagogik der Kunstuniversität Graz und Mentorin für angehende Musiklehrende.

(Wissenschaftliche) Mitarbeit bei verschiedenen interinstitutionellen Musikvermittlungs- und Forschungsprojekten („B9 – Beethoven für alle (2016); „Musikalische Interaktion mit SeniorInnen“ (2018); „Romeo und Julia“ (2020)).
Aktueller Forschungsschwerpunkt: künstlerische Forschung in der Musiklehrendenausbildung.

Mag. art.

Magdalena Steinmayr

Institut für Musikpädagogik
Leonhardstraße 82-84
8010 Graz

Mobil:+43 316 389 3132

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.