Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Care trotz Corona mit und für Menschen im Alter

Dienstag, 16.06.2020

Nachdenk- und Diskussionspapier zur Situation von Menschen mit Demenz und ihrem Umfeld in der Isolation

Im Rahmen des Netzwerkes „Demenz vernetzen“, das von Petra Rösler (Kardinal König Haus Wien) koordiniert wird, entstand zwischen  März und Juni 2020 unter breiter Beteiligung aus Praxis, Bildung und Wissenschaft ein Nachdenk- und Diskussionspapier zur Situation von Menschen mit Demenz und ihrem Umfeld in der Isolation.

Gemeinsam mit einem transdisziplinären Redaktionsteam (Nicole Bachinger-Thaller, Diakoniewerk; Gert Dressel, Verein Sorgenetz und Institut für Pflegewissenschaft, Universität Wien; Katharina Heimerl, Institut für Pflegewissenschaft, Universität Wien; Petra Rösler, Kardinal König Haus, Raphael Schönborn, PROMENZ) hat Klaus Wegleitner von der Age and Care Research Group (Abteilung Public Care am Institut für Pastoraltheologie) dieses Papier verfasst.

Sie können das Nachdenk- und Diskussionspapier hier lesen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.